Digitaldruck


Immer gefragter

Der Digitaldruck hat sich in den letzten Jahren sehr stark entwickelt und kommt heute dem Offsetdruck qualitativ sehr nahe.
Seine Vorteile: einerseits ist er wirtschaftlich bei kleinen Auflagen ab 1 Exemplar. Andererseits eignet er sich hervorragend für personalisierte Drucksachen wie zum Beispiel Mailings mit persönlicher Anrede, nummerierte Eintrittskarten usw.
Auf unseren zwei Hochleistungs-Farblasersystemen von Xerox und Minolta produzieren wir Flyer, Postkarten, Visitenkarten, Prospekte, Direktmailings sowie mit dem Bookletmaker Broschüren mit Drahtheftung.

Für grossformatige Plakate von einem Meter Breite und fast unbeschränkter Länge steht uns ein Farbplotter zur Verfügung.
Auch Pläne für Architekten und Handwerker können gedruckt werden.

Xerox Versant 80
80 Seiten pro Minute, einseitig oder zweiseitig vierfarbig, 2400 x 2400 dpi, Papier bis 350g/m2, ungestrichen und gestrichen, Booklet Finisher für Broschüren, Staple Finisher für Heftung.

Minolta bizhub Press C1070P
70 Seiten pro Minute, einseitig oder zweiseitig vierfarbig, 2400 x 2400 dpi, Papier bis 300g/m2, ungestrichen und gestrichen, Booklet Finisher für Broschüren, Staple Finisher für Heftung.

Epson SureColor P8000
bis 110 cm Breite, Länge praktisch unbeschränkt, 9-Farben, 2400 x 1200 dpi, Inkjetpapier 120g/m2, APG-Plakatpapier 130g/m2 mit blauer Rückseite (zur Verbesserung der Opazität), halbmattes Fotopapier.